LED Videowand für Ihre Veranstaltung

Sie planen eine Veranstaltung und möchten Ihren Besuchern Videos und digitale Inhalte präsentieren? Dann ist eine LED Videowand von led-tec aus Hannover genau das Richtige für Ihr Event. Bei uns erhalten Sie eine breite Auswahl an professioneller Anzeigetechnik für die unterschiedlichsten Szenarien, dabei spielt es keine Rolle ob Ihre Veranstaltung Indoor oder Outdoor stattfindet. Wir beraten Sie gerne zu Ihrer Veranstaltungstechnik und helfen Ihnen dabei, die ideale LED Videowand für Ihr Event zu finden.

LED Videowand in einem StadionHelligkeit und Kontrast für Ihre LED Wand

Wie stark ein Display leuchten muss, hängt sehr von den Lichtverhältnissen in der Umgebung ab. In einer Halle ist es beispielsweise möglich, die Beleuchtung dauerhaft oder vorübergehend zu dimmen, um die Präsentation auf der LCD oder LED Videowand hervorzuheben. Wenn Sie jedoch Anzeigetechnik für eine Messe benötigen, sollten Sie besser von einer hell erleuchteten Halle ausgehen, gegen die sich Ihre Displays durchsetzen müssen. Und für Events im Freien gelten nochmals härtere Bedingungen: Im Extremfall muss sich die Helligkeit der Anzeige gegen strahlenden Sonnenschein behaupten und daher neben hoher Leuchtkraft auch ein hohes Kontrastverhältnis liefern. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und lassen Sie sich von den Experten bei led-tec zu Leuchtkraft und Kontrastverhältnis beraten. Gemeinsam planen wir die optimale Anzeigetechnik für Ihr Event.

Der optimale Blickwinkel und Pixelabstand der Videowall für jede Situation

Eine LED-Wall muss den passenden Betrachtungswinkel aufweisen, damit Ihre Besucher aus möglichst vielen Positionen im Raum gut erkennen können, was auf dem Display angezeigt wird. Für Events mit großem Publikum, das sich relativ frei im Raum verteilen kann, sollte Ihre Anzeigewand mit LED daher zwischen 120° und 160° Sichtwinkel in alle Richtungen ermöglichen. Ein kleinerer Betrachtungswinkel kann dazu führen, dass seitlich stehende Betrachter nicht mehr alle Details und Farben erkennen oder schlimmstenfalls gar kein Bild mehr sehen können. Auch nicht zu unterschätzen ist der Pixelabstand bei einer LED Videowand. Gemeint ist damit der Abstand zwischen den einzelnen Dioden eines Paneels. Je größer der Abstand ist, desto gröber wirkt die Bildqualität. Sollen Ihre Besucher weit entfernt vom Bild sein, ist das weniger schlimm – denken Sie an Videowände in Stadien, die riesige Bilder aus weiter Entfernung anzeigen. Moderne Paneele bieten immer kleinere Pixelabstände, sodass inzwischen auch hohe Auflösungen erreicht werden können, die auch aus der Nähe noch überzeugen können. Gerne können Sie sich an die Experten von led-tec wenden, um für Ihre Räume die ideale Anzeigetechnik zu finden.

LED für den Indoor und Outdoor-Einsatz

Wenn Sie die Videowand draußen verwenden möchten, muss die gesamte Veranstaltungstechnik wetterfest sein. Zum einen muss es sowohl bei Hitze als auch bei Kälte zuverlässig funktionieren. Empfehlenswert ist hier ein zugelassener Temperaturbereich zwischen -20 und +50 °C. So ist Ihr Profi-Display sowohl an heißen Sommertagen als auch an eisigen Wintertagen einsatzbereit. Zum anderen sollte das Gerät nicht durch Feuchtigkeit, Staub oder Regen beschädigt werden. Auch wenn Sie nur einen kurzen Einsatz im Freien planen und nicht mit Regen rechnen, könnten Sie von einem Schauer überrascht werden – ein wetterfestes LED-Gerät mit der Schutzklasse IP-64 oder IP-65 vertragen solche Launen der Natur ohne Probleme und können bedenkenlos auch längere Zeit draußen bleiben. Bei led-tec aus Hannover können Sie eine geeignete Videowall inklusive der passenden Veranstaltungstechnik für Ihr Event kaufen oder mieten – kontaktieren Sie uns jederzeit gerne für weitere Informationen.