Fernseher kaufen und mieten in Hannover

Überall dort, wo Sie Ihre Besucher mit Filmen und Bildern begeistern möchten, ist ein zuverlässiges Display gefragt. led-tec spezialisiert sich nicht nur auf den Verkauf von Fernsehgeräten, sondern steht Ihnen auch im Verleih von Fernsehgeräten aller Art zur Seite. Welcher Typ vom Display sich für welchen Zweck am besten eignet, erfahren Sie hier.

Flachbildfernseher oder Profidisplay?

Welche Art von Fernseher sich für ein Event eignet, hängt sehr von den individuellen Umständen ab. Wie lange pro Tag soll das Display laufen? Welchen Aufschluss  gibt die Umgebungsbeleuchtung? Wie groß muss der Blickwinkel sein, damit alle Besucher einen guten Blick auf Ihre Präsentationen haben? Welche Displaygröße wünschen Sie sich? Bei einem herkömmlichen Flachbildfernseher müssen Sie davon ausgehen, dass das Gerät auf seinen primären Zweck optimiert ist: Der Betrachter befindet sich ungefähr mittig vor dem Fernseher, der Raum ist nicht allzu hell erleuchtet, das Display ist groß genug, um vom Sofa aus komfortabel erkennbare Bilder zu zeigen. Für bestimmte gewerbliche Zwecke könnte das genügen. Soll zum Beispiel ein Besprechungsraum oder Pausenraum ausgestattet werden, in dem höchstens einige Stunden pro Tag ein Bildschirm nötig ist, kann ein Fernseher diesen Zweck durchaus erfüllen. Möchten Sie jedoch eine Messe oder ein Konzert veranstalten, stoßen diese Modelle schnell an ihre Grenzen.

Professionelle Flachbildfernseher bieten Felxibilität

Ein Profidisplay erlaubt Ihnen viele Freiheiten, die ein normales Endkundengerät nicht bieten kann. Ein Vorteil ist zum Beispiel die Vielfalt der Anschlüsse, sodass Sie das Display optimal mit anderer Veranstaltungstechnik integrieren können. Auch interessant ist die Möglichkeit, mehrere Displays miteinander zu kombinieren und so ganz individuelle Aufbauten zu kreieren. Professionelle Displays können auf unterschiedlichste Weisen montiert werden und sind somit nicht auf die üblichen Methoden – Standfuß oder Wandhalterung – beschränkt. Und sie funktionieren auch in besonders hellen Umgebungen, da sie mit einer hohen Leuchtkraft versehen sind. Damit ist es kein Problem, die Displays in hell erleuchteten Messehallen oder sogar im Freien bei strahlendem Sonnenschein einzusetzen. Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten professioneller Fernseher erfahren möchten, steht Ihnen led-tec jederzeit gerne beratend zur Seite.

Profidisplay für den Dauereinsatz

Für den professionellen Einsatz empfehlen sich Modelle für Endkunden meist nicht, da diese schlicht nicht auf einen Dauereinsatz ausgelegt sind. In der Regel gehen Hersteller davon aus, dass herkömmliche Fernseher maximal 4 Stunden am Tag verwendet werden. Dementsprechend vertragen diese Geräte längere Einsatzzeiten nur bedingt und können unter Dauerbelastung schnell einmal ausfallen. Professionelle Hardware hingegen ist so konstruiert, dass theoretisch auch eine Laufzeit von 24h pro Tag möglich wäre. Sie können also sowohl kurze Präsentationen als auch die dauerhafte Anzeige von Informationen problemlos verwirklichen. Natürlich kosten Profidisplays mehr Geld als ein günstiger Flachbildfernseher für den Heimeinsatz. Deshalb haben Sie bei led-tec in Hannover die Möglichkeit, Displays in Profiqualität zu mieten. So können Sie auf Ihrer Veranstaltung mit hochwertiger Bildqualität begeistern, ohne selbst in ein teures Gerät zu investieren. Sprechen Sie gerne unsere Kundenberater an und wir finden gemeinsam die ideale Lösung für Ihr Event.

Fernsehr für draußen: das Outdoor Display

Wenn Sie für Ihr Event in Hannover auch den Außenbereich mit einem Fernseher ausstatten möchten, brauchen Sie ein Profidisplay, das für den Einsatz im Freien geeignet ist. Ein gutes Outdoor Display muss wetterfest sein und unter verschiedensten Bedingungen zuverlässig und sicher funktionieren. Dazu gehört einerseits, dass der Fernseher extreme Temperaturen problemlos aushalten kann. In Deutschland sollten Sie auf Geräte setzen, die zwischen -20 °C und +50 °C vertragen können. Andererseits sollte ein Display für den Außenbereich gegen Feuchtigkeit und Regen gesichert sein und auch bei starkem Sonnenschein nicht überhitzen.

IP Schutzklassen für Fernseher

Je nachdem, wie lange das Gerät eingesetzt werden soll, empfiehlt sich außerdem ein zusätzlicher Schutz gegen Schmutz, Staub und Vandalismus. Ob ein Outdoor Display gegen bestimmte Umwelteinflüsse geschützt ist, zeigt die IP-Schutzklasse an. Schutzklasse IP-64 steht beispielsweise für Schutz vor Regen und Staubpartikel, während Schutzklasse IP-65 sogar die Abdichtung gegen einen direkten Wasserstrahl beinhaltet. Zum Service bei led-tec in Hannover gehört nicht nur der Verleih von Fernsehgeräten für den Außenbereich, sondern auch die umfassende Beratung rund um Outdoor Displays – kommen Sie bei Fragen jederzeit gerne auf uns zu.